Unterwegs

Auf dieser Seite liste ich empfehlenswerte Android-Apps für unterwegs auf.

detailierte offline-Karten

Mit der OpenSource-App OsmAnd werden OpenStreetmap-Karten auf das Smartphone für einzelne Regionen (auch auf den externen Speicher) heruntergeladen und sind somit offline im Ausland oder bei schlechtem Mobilfunknetzwerk verfügbar. Diese Karten sind detaillierter als übliche Karten mit Informationen z.B. über die kleinsten Pfade für das Joggen oder Wandern. Auch sind POI wie Lebensmittelläden (mit Öffnungszeiten), Metro- und Bushaltestellen (mit Linien-Informationen) anzeigbar und suchbar. Zusätzlich können zu den Karten auch Wikipedia-Einträge heruntergeladen werden und sind als POI anzeigbar. Auch kann offline auf Basis der heruntergeladenen Karte mit Auto, Fahrrad oder zu Fuß mit Sprachausgabe navigiert werden, auch über mehrere Regionen und Länder hinweg. Somit ist OsmAnd nicht nur im Urlaub ein guter Helfer. Ungefähr monatlich werden aktualisierte Karten bereitgestellt. Die kostenpflichtige (zeitweise stark reduzierte) Version OsmAnd+ erlaubt eine unbegrenzte Kartenanzahl, die kostenlose Version OsmAnd erlaubt nur zehn Karten, was aber durch ein „Daten Löschen“ oder Neuinstallieren der App umgangen werden kann.

Screenshot

Homepage von OsmAnd, OsmAnd bei Google Play, OsmAnd+ bei Google Play

Fahrplanauskunft

„Öffi“ kann die Verbindungsinformationen vieler deutscher (und weniger ausländischer) Verkehrsverbünde des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs darstellen. Es nutzt die gleichen Schnittstellen wie die Apps der Verkehrsverbünde, man muss aber eben „Öffi“ nur einmal installieren anstelle die App jedes Verkehrsverbundes einzeln. „Öffi“ kann beispielsweise Verbindungen von und zu Adressen oder Haltestellen mit Frequenz und aktuellen Verspätungen anzeigen. Auch den Wechsel von Bus, Straßenbahn, (S-)Bahnen, Fähren usw. berücksichtigt es wie die Umsteigezeit. Auch Informationen über Baustellen oder Ersatzverkehr werden bei den Verbindungsinformationen angezeigt. Wird das Android-Gerät im Quermodus gehalten, wird der Verlauf der gewählten Verbindung auf einer eingebetteten Karte gezeigt.

Screenshot

Homepage von Öffi, Öffi bei Google Play

Automatische Profile

Mit „Phone Profiles Plus“ können auf Basis von Wochentag und Uhrzeit verschiedene Profile mit mehreren Aktionen automatisch ausgeführt werden. Aktion können z. B. das Ändern der Lautstärke und das Aktivieren/Deaktivieren von WLAN oder Bluetooth seien. Somit ist es möglich, das Smartphone automatisch werktags zur Arbeitszeit lautlos (mit Vibration) zu schalten, in der Freizeit wieder in normaler Lautstärke mit aktiviertem WLAN und nachts lautlos (ohne Vibration aber mit Wecker). Somit müssen diese Einstellungen nicht manuell durchgeführt werden. Auch mit dem Doze-Modus von Android 6 und 7 gibt es mit dieser OpenSoure-App keine Probleme.

Screenshot

Phone Profiles Plus bei Google Play