Diverses

Programme für verschiedene Zwecke

Netzwerk-Monitor

EtherApe zeigt die Netzwerkverbindungung aufgeschlüsselt nach den Ports zu anderen PCs auf. Dabei benutzt es Kreis um die Schnelligkeit des Datentransfers zu darzustellen. Mit EtherApe kann man so sehr schnell einen Überblick über die Netzwerkverbindungen erhalten.

EtherApe-screenshot

EtherApe

Bandbreiten-Begrenzer

Auch in Zeiten von schnellen DSL- und Kabel-Verbindungen zum Internet haben nicht wenige Internetnutzer einen langsamen Anschluss wie Modem oder ISDN. Durch Smartphones gibt es nun eine erhöhte Anzahl von Nutzern, die unterwegs das Internet nutzen. Auch hier sind die Datenraten begrenzt. Um geringe Datenraten am schnellen Internetanschluss für Tests zu nutzen, kann ein Bandbreitenbegrenzer wie Trickle genutzt werden. Mit diesem wird einem Programm eine langsamere Bandbreite zur Verfügung gestellt.

Trickle

Homepage-Synchronisierer

Sitecopy ist ein kleines aber sehr nützliches Programm für alle Homepage-Betreiber. Es spiegelt alle Dateien eines bestimmten Verzeichnisses auf den Webspace mit dem FTP, HTTP oder das WebDAV-Protokoll: Werden z.B. Dateien hinzugefüt, werden nur diese übertragen. Man kann sich also ganz auf das Arbeiten an der Homepage konzentrieren und für nach Beendigung jener sitecopy aus.

sitecopy

Verschlüsseln und Signieren

Wenn du nicht willst, dass die ganze Welt deine E-Mails lesen und verändern kann, nutze GnuPG, um die E-Mails zu verschlüsseln und signieren und auf der andern Seite zu entschlüsseln und verifizieren. Man kann da auch mit ganz normalen Dateien machen. Und kompatibel zu PGP es es auch, so dass man problemlos mit vielen anderen Leuten sicher kommunizieren kann. Als Frontend zu GnuPG kannst du GPA nutzen.

GPA-screenshot

GnuPG, GPA

Arbeitsspeicher-Tester

Mit Memtest 86 kannst du deinen Arbeitsspeicher auf Herz und Nieren prüfen lassen. Ist es installiert, kann im Bootbildschirm gestartet werden.

Memtest 86

Signatur-Generator

Signify ist ein kleines aber sehr praktisches Programm: Mit ihm können dynamische Signaturen (z.B. für E-Mail oder Newsgroups) nach vorher definierten Regeln erstellt werden. Bei jedem Aufrufen von "signify" wird eine Signatur generiert. Sie kann in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden, so dass es mehrere dynamische Bereiche ebenso wie statische geben darf, die zudem noch ausgerichtet werden können.

signify-output

signify